Chronik

Seit dem Jahr 1965 wird in Grafenstein Theater gespielt. Diese Stücke haben wir bis jetzt gespielt:

Drei Männer im Schnee

Jahr

2020

Autor

Erich Kästner

Hasch mich, Genosse

Jahr

2019

Autor

Ray Cooney

Der Raub der Sabinerinnen nach der Mauer

Jahr

2018

Autor

Bayerische Neufassung von Hans Gnant

Lügen über Lügen

Jahr

2017

Autor

Walter G. Pfaus

Ein Casanova auf Bewährung

Jahr

2016

Autor

Jupp Hollstein

Ein gemütliches Wochenende

Jahr

2015

Autor

Friedrich Kallina

Der Meisterboxer

Jahr

2014

Autor

Otto Schwartz und Carl Mathern

Erben ist nicht leicht

Jahr

2013

Autor

Walter G. Pfaus

2012

Der Cäsar und die Beautyfarm

Andreas Holzmann

2011

Möglich ist alles!

Hans Gnant

2010

Der keusche Lebemann

Franz Arnold und Ernst Bach

2009

Hotel Mimosa

Pierre Chesnot

2008

Millionen machen vieles Möglich

Roman Alexander

2007

Jahreswechsel

Susanne Mayer

2006

Der falsche Graf und die Internetbaronin

Erich Koch

2005

Der Steuerfahnder

Nikolaj Gogol von Fritz Schindlecker

2004

Brüsseler Spitzen

Roman Alexander

2003

Wohin mit der Leiche

Walter G. Pfaus

2002

Allerweil die Aufregung in dem Haus

Traute Piwak

2001

Schwindel in St. Wendelin

Hans Gnant

2000

Klaus jetzt ist's aus

Franz Sieberer

1999

Liaber Lüagn als Fliagn

Hans Gnant

1998

Der Zwillingsbruder

Martin Stecher und Toni Bichler

1997

Die Lügenglocke

Fred Bosch

1996

Das Findelkind

Walter G. Pfaus

1995

Der Ehestreik

Julius Pohl

1993

Die Prozesshansl'n

Hans Gnant

1992

Aktivurlaub am Bauernhof

Franz Sieberer

1991

Das rotseidene Höserl

Josef Zeitler

1990 

Viel Ärger für den Bürgermeister

Andreas Baumgartner

1988

Liebe und Blechschaden

Hans Gnant

1986

Der verkauft Großvater

Anton Amik

1984

Die Fischpredigt

Erich Hagemeister

1983

Dein Auftritt, Tante Frida

Fritz Wempner

1980

Die Roßkur

Fred Bosch

1978

Die drei Dorfheiligen

Max Neal

1976

Das Verlegenheitskind

Franz Streicher

1975

s' Nullerl

Karl Morre

1974

Lottchen's Geburtstag

Ludwig Thoma

1974

Bei Liesi brennt's

XXXXXXXX

1973

Der Lausbua

Hans Dengl

1973

Brautschau

Ludwig Thoma

1972

Junggesellensteuer

Alois Gfall

1969

Die drei Eisbären

Maximilian Vitus

1968

Der Ehestreik

Julius Pohl

1967

Unsere Anna, das Goldfisch'l

XXXXXX

1967

Der Tod kam durchs Fenster

XXXXXX

1966

America Seppl

Benno Rauchenegger

1965

Liebe wie's im Büchl steht

Friedl Tomik

1965

Die Wolschaträuber

Ludwig Skumautz

  • Theatergruppe Grafenstein

©Valentin Egger jun.